zurück Home CT
allgemeines Erzeugung von Schichtbildern
Ebenen transversal
transversal
sagittal
coronar
Versorgung installierte Geräte: BRD
AnzahlJahr
1204 1994
2014 1999
2101 2001
2585 2005
2651 2010
Topogram Auch Scout, Scanogram Projektionsbild des Patienten Dient zur Festlegung des Scannbereichs vor dem CT und zur Positionsanzeige der Schichtbilder nach dem CT.
Axial scan mode Auch sequentielles CT Daten-Acquisition bei stehendem Tisch Tischverschiebung jeweils vor der nächsten Aufnahme
Spiral scan mode Auch Helical scan mode Der Patiententisch bewegt sich kontinuierlich, während Strahlenquelle und Detektoren um den Patienten rotieren.
DVT Digitale Volumentomografie Kegelstrahl-Computertomografen Es wird in einem Umlauf ein konusförmiges Strahlenbündel auf einen Flachdetektor projiziert. Aus den Röntgenbildern wird ein Volumendatensatz berechnet. Meistens auf die Schädelform optimiert.
CBCT ConeBeam-CT Bei einem Scan wird das Objekt mehrfach umkreist und es wird bei jeder Projektion nur der mittlere Pixelwert in einer Schicht aufgenommen. Aus diesen Messwerten wird durch eine inverse Radontransformation der Pixelwert an jedem Punkt des gescannten Volumens rekonstruiert. Angiografie-Anlagen, C-Bögen, Linearbeschleuniger
Bildberechungsalgorhithmen ASIR adaptive statistical iterative reconstruction
MBIR model-based iterative reconstructive
Prüfkörper Materialien zur Eichung und Konstanzprüfung Prüfkörper-CT
Material Handelsname chem. Formel Elektronen-
dichte (1023e/cm3)
HU-Sollwert
Al Aluminium Al 7,83 3 488
PTFE Teflon® (CF2)2n 6,24 990
PMMA Acrylglas® (C3H802)n 3,83 120
POM Delrin® (CH2O)n 2,85 340
PS Polystyrol (C8H8)n 3,40 –5
Luft - (N2,O2,Ar) 0,00 × –1 000
Wasser - H20 3,34 0
Solid Water RW3 (C3H802)n (PST)
+ 2% TiO2
3,34 0
TRO-CT Triple Rule Out CT CT-Angiographie der Coronarien, Kontrastmittel-CT des Thorax mit EKG-Gating Abklärung unklarer Brustschmerzen bei mäßigem coronarem Risiko
Kontrastmittel Jodhaltige Kontrastmittel sind fast immer erforderlich. Ein automatischer Injektion steuert den Zeitablauf von Kontrastmittelgabe und Bilderzeugung.
Schrittmacher  
Geräte
Siemens SOMATOM: Perspective 64, - Definition, - force In Erprobung. 400mm /s, Vectron-Röhre
Toshiba Aquilon - one, - prime, -large bore, -Lightning
SEMAR Algorithmus zur Reduktion von Metallartefakten
GE Revolution 160mm Gemstone Clarity detector, Auflösung 24ms - 0,23mm
Fan Beam - Cone Beam
Röhre Bei der neuen Straton® - Röhre von Siemens® rotiert nicht nur die Anode sondern die ganze Röhre. Durch eine Beugungsspule wird der Elektronenstrahl auf einen fixen Punkt gelenkt.
Quellen 1.) Blendl C, et al.:
Untersuchung zur geometrischen 3-D-Genauigkeit und zur Bildqualität (MTF, SRV und W) von Volumentomografie-Einrichtungen (CT, CBCT und DVT).
Fortschr Röntgenstr 184(2012):24–31

2.) Burgener FA, et al.:
Diffentialdiagnosen in der Computertomographie.
2. Auflage, Thieme 2013

3.) Prokop M, et al.:
Ganzkörper-Computertomographie.
2. Auflage, Thieme 2013

4.) IEC 60601-2-44 ed3.0 (2009-02)
Medical electrical equipment – Part 2-44:
Particular requirements for the basic safety and essential performance of X-ray equipment for computed tomography.

5.) Kalra M K, Saini S:
Standardized nomenclature and description of CT scanning techniques.
Radiology 2006;241:657-660

6.) National Electrical Manufacturer's Organization.
Digital Imaging and Communications in Medicine (DICOM).
(Downloadable from: ftp://medical.nema.org/medical/dicom/2009/)

7.) Möller TB, Reif E:
Atlas der Schnittbildanatomie. Band I: Kopf, Hals - CT und MRT.
Thieme 2018

8.) Möller TB, Reif E:
Atlas der Schnittbildanatomie. Band II: Thorax, Herz, Abdomen, Becken - CT und MRT.
Thieme 2018

9.) Möller TB, Reif E:
Atlas der Schnittbildanatomie. Band III: Extremitäten, Gelenke und Wirbelsäule - CT und MRT.
Thieme 2018

Teil von

Röntgen
blauer Punkt

Impressum                             Zuletzt geändert am 16.08.2015 10:52